Elektrotechnik und Informationstechnik

Fakultät für Ingenieurwissenschaften
 
Abteilung Elektrotechnik und Informationstechnik
 
Fahne: Studieren an der UDE
Abteilung EIT
Präsenz-Studiengänge
Fern-Studiengang EIT
Fachgebiete
Ansprechpartner
UDE-Studienportal
Veranstaltungsdatenbank
Download
 
Alumni Ingenieur-
wissenschaften
Förderverein Ingenieur-
wissenschaften
 
Studentische Vereinigungen

Elektrotechnik und Informationstechnik

Die Nutzung erneuerbarer Energiequellen wie Wind und Sonne, schadstoffarme Kraftfahrzeuge, moderne Kommunikations­technik, Mobilfunk, Internet und viele andere uns heute selbst­verständliche Dinge wären ohne Elektrotechnik gar nicht möglich.

Daher ist die Doppelbezeichnung Elektro- und Informations­technik quasi Programm. Volt, Watt, Hertz sowie Bits und Bytes gehören zusammen und beeinflussen sich gegenseitig. Elektro­technik, Informations­technik und Mikroelektronik - das sind die dynamischen Schlüsseltechnologien von heute und morgen.

» weiter zu den Studiengangsseiten

Informationen des ABZ

» Bachelor (ABZ)

» Master (ABZ)

Weiteres Infomaterial

» Download Flyer

Nanoengineering

Nanotechnologie ist die Herstellung und Nutzung von Strukturen, die in mindestens einer Dimension kleiner als 100 nm sind. Das Gebiet Nanowissenschaft und Nanotechnologie hat sich in den letzen 25 Jahren außerordentlich dynamisch und stark fachübergreifend entwickelt. Nanotechnologie ist eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Ihr umfangreiches Anwendungspotential kann wirtschaftlich nur dann genutzt werden, wenn die in der Grundlagenforschung entdeckten ‚Nanoeffekte’ und die entsprechenden neuen Eigenschaften von Nanomaterialien und Nanostrukturen in industrielle Produkte umgesetzt werden.

» weiter zu den Studiengangsseiten

Informationen des ABZ

» Bachelor (ABZ)

» Master (ABZ)

Weiteres Infomaterial

» Download Flyer

Medizintechnik

Die Medizintechnik beschäftigt sich mit der Entwicklung von Geräten, Systemen und technischen Prozessen für die Medizin. Sie kombiniert das um- fangreiche Ingenieurwissen mit den Sachkenntnissen von Ärztinnen, Ärzten und Pflegefachleuten z. B. im Bereich der Diagnostik, der Therapie und der Pflege. Die typischen Einsatzszenarien der Medizintechnik sind die akute und stationäre medizinische Versorgung, die patientennahe Sofortdiagnostik (point-of- care), die Rehabilitation sowie moderne Assistenzsysteme für eine immer älter werdende Gesellschaft. Die Medizintechnik ist stark interdisziplinär ausgerichtet und stellt eine der modernsten Perspektiven der Ingenieurwissenschaften dar.

Die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Duisburg-Essen bietet gemeinsam mit der medizinischen Fakultät ein interdisziplinäres, konsekutives Studienprogramm zur Medizintechnik an, das aus einem Bachelorstudiengang besteht, in dem die medizinischen und ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen vermittelt werden, gefolgt von einem Masterstudiengang, welcher die systemischen, die gerätetechnischen und die therapeutischen Aspekte der Medizintechnik vertieft und forschungsnah weiterentwickelt.

Informationen des ABZ

» Bachelor (ABZ)

» Master (ABZ)

Weiteres Infomaterial

» Download Flyer

Wirtschaftsingenieurwesen

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Universität Duisburg-Essen ist als konsekutiver Bachelor- und Master-Studiengang konzipiert. Wirtschaftwissenschaftliche Fächer und ingenieurwissenschaftliche Fächer werden dabei simultan in jedem Semester gehört. Ziel des Studiengangs ist es, die Absolventinnen und Absoventen in die Lage zu versetzen, in vielen technischen und ökonomischen Arbeitsfeldern einsetzbar zu sein, insbesondere aber dort, wo technisches und ökonomisches Denken simultan gefragt ist.

» weiter zu den Studiengangsseiten

Informationen des ABZ

» Bachelor (ABZ)

» Master (ABZ)

Weiteres Infomaterial

» Download Flyer

International Studies in Engineering

Since winter term 2002, the Faculty of Engineering offers a collection of interesting, internationally-oriented Bachelor/Master degree courses within its program "International Studies in Engineering" (ISE). The structure of the ISE Program is designed in line with the actual education and labour market. Subjects of international relevance will be offered in disciplinary Bachelor and Master degree courses designed by the respective departments. Apart from these disciplinary degree courses, a wide range of interdisciplinary Bachelor and Master degree courses of special attractiveness is offered. The Bachelor/Master courses are continuously enhanced in order to cover a wider spectrum of engineering disciplines.

» more

Informationen des ABZ

» Bachelor (ABZ)

» Master (ABZ)